Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße

Rezept: Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße
33
00:50
3
10740
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Schalotten
2
Entenbrust Filet (ca.700g)
2 EL
Butterschmalz
1 TL
Tomatenmark
3
Thymianzweige
8
Wacholderbeere
250 ml
Hühnerbrühe
125 ml
Rotwein
1 Glas
Rotkohl (Blaukraut) gegart
1
Apfel
2 EL
Soßenbinder dunkel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße

Fast Alles von Gestern
Fleisch Schwein Kottelet mit gebratenen Schmalz-Knödeln a la Biggi

ZUBEREITUNG
Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße

1
Die Schalotten schälen. Thymianzweige waschen, dann trocken schütteln und fein hacken. Zwei EL Butterschmalz erhitzen und die Entenbrustfilets mit der Hautseite nach unten ca. 5 Min. kräftig anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Filets wenden und die Schalotten zufügen. Ca. 5 Min. weiter braten und dann alles heraus nehmen.
2
Tomatenmark, Wachholderbeeren und Thymian in das heiße Bratfett rühren. Dann mit Rotwein und Brühe ablöschen und aufkochen. Jetzt die Entenbrustfilets und Schalotten wieder zurück in die Soße geben und zugedeckt ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Rotkohl und klein geriebener Apfel zufügen und alles ca. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend abschmecken.
3
Brustfilets aus der Soße heben und in Alufolie wickeln. Soßenbinder in den Fond rühren und kurz aufkochen lassen. Würzen. Entenbrust in Scheiben schneiden. Mit der Soße und Rotkohl anrichten. Dazu schmecken Thüringer Klöße.

KOMMENTARE
Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße

Benutzerbild von sMalerdirndl
   sMalerdirndl
Hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Ich finde die Fotos toll. 5*!
Benutzerbild von CoolAz
   CoolAz
Sehr lecker, haben wir gestern zu Heiligabend gegessen und konnten nicht genug davon bekommen! 5*
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Zum Reinlegen!!! Hat 5***** verdient. Gruß Sonja

Um das Rezept "Geflügel: Entenbrust in Rotweinsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung