Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen

Rezept: Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen
Fladenbrot mal anders
17
Fladenbrot mal anders
00:20
13
7464
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,25
türkisches Fladenbrot
Remoulade
1
Tomate
einige Scheiben
Salatgurke
einige Ringe
Lauch
4 Scheiben
Lachsschinken
6 Streifen
Bergkäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen

Weltmeisterbrötchen ala Dieter

ZUBEREITUNG
Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen

1
Das Viertel Fladenbrot aufschneiden aber nicht gänzlich.
2
Beide Seiten mit Remoulade einschmieren, die Gurkenscheiben auf eine Hälfte legen, darüber den Lauch verteilen, den Schinken drüberlegen und dann den Bergkäse aufschichten und zum Schluss die Tomatenscheiben oben auf legen.
3
Alles vorsichtig zusammenklappen und in das vorgeheizte Waffeleisen geben und ca. 15 Minuten auf höchster Stufe gepresst backen. Mit einem Glas Dornfelder servieren! Gelingt immer!

KOMMENTARE
Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das ist ja mal eine Idee.
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Sehr schöne leckere Idee klasse 5**** LG Heinzi
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
das ist ja mal ne tolle Idee ***** lg Sonja
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Auch wenn ich die 100. bin,die das sagt :die Idee ist wirklich genial !
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Superlecker*****

Um das Rezept "Abendbrot: Fladenbrot aus dem Waffeleisen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung