Einfacher Osterbrunch

1 Std 25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefezopf
Fertigkuchenhefeteige 2
Ei 1
Eier-Toast-Muffins
Toastbrot 6 Scheibe
Frühstücksspeck 6 Scheibe
Eier 6
Pfeffer etwas
Ei an Schinken und Spinat im Glas
Eier 6
Zwiebeln 2
Spinat tiefgefroren 500
Frischkäse 6 EL
Kochschinken 6 Scheibe
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
26,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

Hefezopf

1.Beide Fertigkuchenhefeteige flach ausbreiten und der Länge nach jeweils in drei Teile schneiden.

2.Alle Teile der Länge nach seitlich aufrollen und dann an den oberen Enden fest zusammendrücken. (Siehe Video!)

3.Zwei Zöpfe flechten. Einen Zopf in der Mitte teilen und beide Stücke auf ein Backblech legen. Die Enden des zweiten Zopfes kreisrund zusammenführen und miteinander verkleben. Mit einem verquirlten Ei bestreichen. (Siehe Video!)

4.Bei 200° Ober-/Unterhitze 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

Eier-Toast-Muffins

5.Brotscheiben dünn ausrollen und die Muffinform damit auslegen.

6.Speckscheiben kross anbraten, auf das Brot legen und jeweils ein Ei darüber auf-schlagen.

7.Nach Bedarf würzen und bei 200° Ober-/Unterhitze 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

Ei an Schinken und Spinat im Glas

8.Eier hart kochen und schälen. Zwiebeln fein würfeln und glasig anrösten. Spinat dazu geben und nach Belieben würzen.

9.Jeweils ein Esslöffel aufgeschlagenen Frischkäse in 6 Gläser geben, Spinat darauf geben und die zerrissene Scheibe Kochschinken auf den Spinat legen.

10.Zum Schluss ein aufgeschnittenes Ei darauf legen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfacher Osterbrunch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfacher Osterbrunch“