Blätterteig - Taschen ...

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig tiefgefroren 3 Scheiben
Blattspinat tiefgefroren 125 Gramm
Salz etwas
Zwiebel frisch 0,5
Butter 1 Teelöffel
Schinkenspeck gewürfelt mager 2 Esslöffel
Pfeffer und Muskat etwas
Feta 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
11,2 g

Zubereitung

1.Blätterteig antauen lassen. Blattspinat mit etwas Salz und wenig Wasser in einem Topf aufkochen lassen und 8 bis 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.Zwiebel in der heißen Butter glasig dünsten. Schinkenspeckwürfel dazugeben und kurz mitanbraten. Topf vom Herd nehmen.

3.Spinat gut ausdrücken und grob hacken. Mit den Zwiebeln und dem Schinken vermengen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Käse grob darüber raspeln und untermengen.

4.Blätterteigscheiben halbieren und noch etwas größer ausrollen. Die Spinatmasse darauf verteilen. Diagonal zusammen klappen und an den Rändern mit einer Gabel festdrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig - Taschen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig - Taschen ...“