Sandwich-Rolle

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sandwichtoast 12 Scheibe
Ei 1 Stk.
Mayonnaise 60 g
Provolone Rahmstufe 5 Scheibe
Mortadella 3 Scheibe
Schinken 6 Scheibe
Capicola 3 Scheibe
Salami 11 Scheibe
Jalapeño 100 g
Butter 4 EL
Knoblauchpulver 0,5 TL
Italienische Gewürzmischung 0,5 TL

Zubereitung

1.Arbeitsfläche mit einer Lage Frischhaltefolie belegen. Darauf einen Boden aus dem Sandwichbrot formen. Dazu eine Scheibe Sandwichbrot auf die Folie legen. Die rechte Kante des Brots mit verquirltem Ei bestreichen. Eine zweite Scheibe Brot auf die Kante legen und gut andrücken. Auf diese Weise einen ganzen Boden auslegen: Jeweils vier Scheiben nebeneinander und drei Reihen untereinander. Zum Schluss mit einem Nudelholz darübergehen und die Scheiben gut andrücken.

2.Die Mayonnaise auf dem Sandwichboden verstreichen. Nun den Boden belegen. Dabei den Belag nur im mittleren Drittel der Brotfläche verteilen, damit man sie später noch gut rollen kann. Zunächst mit Provolone-Scheiben belegen, darüber Mortadella, Schinken, Capicola und die Salami. Zum Schluss mit klein geschnittenen Jalapeños bestreuen.

3.Mit Hilfe der Frischhaltefolie nun den Sandwichboden von der unteren Seite her fest aufrollen. In die Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

4.Die Butter in der Mikrowelle verflüssigen, Knoblauchpulver und die italienische Gewürzmischung hineinrühren.

5.Die Sandwichrolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Gewürzbutter bestreichen. Bei 180°C Ober- und Unterhitze 20 Minuten im Ofen backen. In Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sandwich-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sandwich-Rolle“