Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Spinat tiefgefroren 100 g
Schafskäse 1 Päckchen
Ei 1
Sahne 50 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eigelb 1

Zubereitung

1.Spinat auftauen lassen, den Schafskäse klein krümeln und mit dem Ei, der Sahne und den Gewürzen gut vermischen.

2.Blätterteig ausrollen und in 6 gleiche Vierecke teilen. Das Eigelb verquirlen und die Ränder der Teigblatten einpinseln. Jeweils ca ein EL der Spinat-Käse-Masse mittig verteilen und zu einem Dreieck zusammen falten. Rand fest zusammen drücken! Oberfläche erneut mit Eigelb bepinseln.

3.Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200° Heißluft ca 25 Minuten backen. Schmeckt warm und kalt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse“