Lachsrolle

Rezept: Lachsrolle
314
00:35
8
17101
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Blattspinat gefroren
4
Eier
0,5
Limette
200 g
Frischkäse Doppelrahmstufe
250 g
Lachs Graved
Chili
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsrolle

SPINAT SPINATPFANNKÜCHLEIN-TÖRTCHEN geschichtet
Fisch mit Stäbchen

ZUBEREITUNG
Lachsrolle

1
Den Blattspinat auftauen lassen und die Eier trennen. Den Spinat gründlich mit den Eigelb vermengen und pürieren. Den Ofen auf 200°C stellen.
2
Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Spinat-Eigelbmasse heben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (sollte optimalerweise rechteckig sein). 10-12 Minuten backen.
3
Den Frischkäse mit Chili und der Schale, sowie den Saft der Limette würzen und abschmecken.
4
Den Teig aus dem Ofen nehmen, ein Stofftuch darüberlegen und ihn vorsichtig auf das Tuch stürzen. Etwas abkühlen lassen.
5
Den Frischkäse auf den Spinatteig gleichmäßig verstreichen und die Lachsscheiben darüberlegen. Nun vorsichtig aufrollen...FERTIG!
6
Tipp: Ziegenfrischkäse, statt normalen schmeckt auch sehr gut :-)

KOMMENTARE
Lachsrolle

Benutzerbild von gratin-experte
   gratin-experte
Hmmmm.super Rezept.Danke.Gruß Sven
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Ich bin zwar kein Freund von Spinat,doch auf dieser Art und Weise ,werde auch ich ihn genießen.5***** LG Gerhard
Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Super Idee - werde ich demnächst nachmachen. LG und *****
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Sieht absolut lecker aus liebe Grüße Moni
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
sieht köstlich aus :-)) 5* und LG Anita

Um das Rezept "Lachsrolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung