Lachs im Blätterteig mit Spinat

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig Rolle 1 Päckchen
Lachs frisch 400 Gramm
Schalotte gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Wasser 50 Milliliter
Kräuterfrischkäse 100 Gramm
junger Spinat frisch 160 Gramm
Semmelbrösel 2 EL
Parmesan frisch gerieben 25 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Schalotte und Knoblauch fein hacken und in 1 EL Butter glasig dünsten. Mit 50 ml Wasser ablöschen, Frischkäse, Spinat, Semmelbrösel, Parmesan zufügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Blätterteigrolle ausbreiten, halbieren. Je 200 g Lachs nach Geschmack würzen und auf die Blätterteigstücke mittig legen. Mit der Spinatmasse belegen.

3.Ei verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen, damit das Päckchen schön zusammen hält. Blätterteig über den Lachs legen und etwas andrücken. Außen ebenfalls mit Ei bestreichen und die Oberseite mit einem Messer etwas einritzen.

4.Bei 180 Grad 25 - 30 Minuten im Backofen garen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs im Blätterteig mit Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs im Blätterteig mit Spinat“