Penne mit echtem neapolitanischem Ragout

2 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Penne 300 gr.
Schweinenacken ohne Knochen in feine Würfel geschnitten 400 gr.
Steinpilze getrocknet 40 gr.
Schalottenwürfel 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Möhren gewürfelt 50 gr.
Selleriewürfel 40 gr.
Tomate gewürfelt 400 gr. 1 Dose
Thymian trocken 1 Teelöffel
Oregano getrocknet 1 Teelöffel
Salz,Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Rinderbrühe 150 ml
Olivenöl nativ etwas
Zucker 1 Prise
Rotwein herb 80 ml

Zubereitung

1.Steinpilze über Nacht in warmen Wasser einweichen.Abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen.Pilze klein hacken.

2.Schalottenwürfel,Selleriewürfel,Knoblauch und Möhrenwürfel in Olivenöl andünsten.Fleischwürfel zugeben und rundherum anbraten.Steinpilze zufügen und kurz andünsten.Mit der Einweichflüssigkeit ablöschen.Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1,5 Std schmoren lassen.Dabei bei Bedarf Pilzflüssigkeit nachgießen.Solange schmoren bis das Fleisch fast zerfällt.

3.Rotwein angießen.Tomatenstücke mit Saft zugeben.Mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen. Kräuter zugeben und noch 10 min.köcheln lassen.Abschmecken.Parmesan einrühren. Nudeln in reichlich Salzwasser abkochen.Abgießen und in das fertige Ragout geben. Umrühren und in angewärmte Teller servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit echtem neapolitanischem Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit echtem neapolitanischem Ragout“