Überbackener Hackbraten auf Püree

30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackbraten mit Suaerkrautfüllung 4 Scheibe
Kartoffelbrei/Kartoffelpüree 300 g
Schmelzkäse 4 Scheibe
Fleischwurst - Rest 50 g
Petersilie kraus frisch etwas
Olivenöl für die Form etwas

Zubereitung

1.Rest Hackbraten in vier Scheiben schneiden. Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Rest Kartoffelpüree in der Form verteilen. Rest Fleischwurst in Scheibchen schneiden und auf dem Püree verteilen. Bratenscheiben darauf legen. Mit je 1 Scheibe Scheiblettenkäse - Emmentaler bedecken.

2.Im Backofenbei 150° Heißluft 20-25 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.

3.Schmeckt lecker -- Guten Appetit!!!! - Bilder sind dabei

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Hackbraten auf Püree“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Hackbraten auf Püree“