Hühnerkeulen - pikant gewürzt ...

50 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerkeulen 2
Öl zum Anbraten 1 Esslöffel
Schalotten 200 g
Marinade: etwas
Schaschlik-Grillsoße 2 Esslöffel
- nur den Saft 0,5 Zitrone
Honig 1 Teelöffel
Chiliflocken rot 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Aus den letzten 4 Zutaten eine Marinade rühren, die Schalotten schälen und längs halbieren. Den Backofen mit einer feuerfesten Form auf 200 Grad vorheizen.

2.Die Keulen waschen, trockentupfen und im heißen Öl rundum kräftig anbraten. Wenn sie schon eine appetitlich braune Farbe haben, die Schalotten zugeben und noch kurz mit anbraten. Erst jetzt mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Die Hühnerkeulen rundum mit der Marinade einstreichen oder einpinseln und in die feuerfeste Form setzen. Die Schalotten dazugeben und das Gericht im Backofen etwa 40 Minuten braten lassen.

4.Dazu passen Kartoffeln und fast alle Gemüse - wir hatten heute Radicchio gebraten dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerkeulen - pikant gewürzt ...“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerkeulen - pikant gewürzt ...“