Gebratene Nudeln

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti - in 3-4 cm lange Stücke brechen 120 g
Salz etwas
Möhre - in kleine Würfel schneiden 1
Kohlrabi - in kleine Würfel schneiden 1
Frühlingszwiebeln - längs vierteln und in feine Streifen schneiden 5
Putenbrustfilet - in feine Streifen schneiden 200 g
Öl 0,5 El.
Ei 1
helle Sojasauce 3 El.
Schnittlauchröllchen 2 El.

Zubereitung

Spaghetti in Salzwasser bißfest garen. 1 El. Öl in einer pfanne erhitzen und das Putenfleisch bei starker hitze darin anbraten, heraus nehmen und warm stellen. Das ei verquirlen in die Pfanne geben stocken lassen, mit einem Kochlöffel zerteilen und ebebfalls warmstellen. Noch etwas Öl in der ÜPfanne erhitzen und das Gemüse - Möhre, Kohlrabi und Frühlingszwiebel - ca.2-3 min.anbraten. Die abgegossenen nudeln,das fleisch,Ei zum Gemüse geben und unter rühren noch 2-3 min braten. Mit der Sojasauce würzen und mit den Schnittlauch röllchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln“