Lackierte Entenbrust an Ingwerpflaume, Wokgemüse und Korianderreis

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust Filet 450 Gramm
Sonnenblumenöl 4 EL
Sojasoße 9 EL
Honig 2 EL
Cointreau 2 EL
Koriander Gewürz 0,25 TL
Pfeffer 1 Prise
Hoisinsoße 20 ml
Pflaumenmus 20 ml
Sojasoße 20 ml
Gewürze 1 TL
Tabasco 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pflaume 400 g
Ingwerknolle 40 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Schalotten 3 Stück
Chilli rot 1 Stück
Zucker 50 g
Pflaumenwein 200 ml
Pflaumenmus 50 g
Pfeffer 1 Prise
Chillipulver 1 Prise
Zitronenschale 1 Stk.
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Zuckererbsen 200 g
Wildreis 100 Gramm
Koriander Gewürz 1 TL
Sonnenblumenöl 1 EL
Basmati-Reis 100 g
Koriander frisch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Marinade aus Sojasoße, Cointreau, Honig, Koriander und Pfeffer zubereiten und die Entenbrustfilets 1 Stunde darin marinieren.

2.Danach die Lasur aus Hoisinsoße, Pflaumenmus, Sojasoße, 5-Gewürze-Mischung, Tabasco und Salz zusammenmischen. Die Entenbrüste anbraten, mit der Lasur überziehen und bei 160 °C ca. 10 Minuten im Ofen fertig garen.

3.Für die Ingwerpflaumen die Pflaumen entsteinen und das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch, Ingwer und Schalotten schälen und würfeln. Chilischote entkernen und klein schneiden. Dann den Zucker karamellisieren, alle Zutaten hinzufügen und das Ganze einkochen lassen.

4.Für das Wokgemüse die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. die Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. Zuckerschoten putzen. Dann alles zusammen im Wok anbraten. Mungobohnensprossen dazugeben und das Ganze mit Ingwer und Koriander würzen.

5.Den Reis in Salzwasser kochen und anschließend den gehackten Koriander unterziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lackierte Entenbrust an Ingwerpflaume, Wokgemüse und Korianderreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lackierte Entenbrust an Ingwerpflaume, Wokgemüse und Korianderreis“