Garnelen-Brokkoli-Wok mit Jasmin Reis

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen-Brokkoli-Wok:
Party Garnelen ( gekocht, geschält, aufgetaut ) 200 g
Erdnussöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Brokkoli Röschen 200 g
Salz 1 TL
1 Frühlingszwiebel 60 g
1 Stück Ingwer 20 g
Helle Sojasauce 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
Reiswein 1 EL
Tapioka Stärke 1 TL
Zucker 0,5 TL
Sesamöl 4 Tropfen
Jasmin Reis:
Jasmin Reis 80 g
Wasser 280 ml
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Garnelen-Brokkoli-Wok:

1.Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) 3 – 4 Minuten blanchieren, durch ein Küchensieb abgießen, mit kalten Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Aus heller Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup Manis ( 1 EL ), Reiswein ( 1 EL ), Tapioka Stärke ( 1 TL ), Zucker ( ½ TL ) und Sesamöl ( 4 – 5 Tropfen ) eine Marinade anrühren. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben/erhitzen, die Garnelen zugeben, ca. 1 Minute anbraten/pfannenrühren, mit groben Meersalz aus der Mühle würzen und herausnehmen. Frühlingszwiebelringe mit den Ingwerwürfeln in den Wok geben und 1 – 2 Minuten anbraten/pfannenrühren. Die Brokkoli Röschen zugeben und ebenfalls kurz mit anbraten/pfannenrühren und mit der Marinade ablöschen/angießen. Zum Schluss die Garnelen zugeben, alles kurz mit anbraten/pfannenrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Jasmin Reis:

2.Jasmin Reis ( 80 g ) in Wasser ( 280 ml ) mit Salz ( ½ TL ) und Kurkuma ( ½ TL ) auf-kochen lassen, durchrühren und mit geschlossenen Deckel auf kleinster Tempera-turstufe ca. 20 Minuten garen lassen.

Servieren:

3.Alles dekorativ auf 2 Teller verteilen und mit Essstäbchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Brokkoli-Wok mit Jasmin Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Brokkoli-Wok mit Jasmin Reis“