Lammeintopf südafrikanisch

Rezept: Lammeintopf südafrikanisch
7
00:02
1
1508
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
in 3 x 3 cm grosse Stücke von der Lammschulter
500 g
geschälte, gewürfelte Tomaten (Dosenware)
30 Stk.
Dörraprikosen
2 Stk.
grosse Zwiebeln
5 Stk.
Knoblauchzehen
1 Tasse
ungesalzene Cashew Nüsse
1 Tasse
Rosinen
2 TL
mildes Curry Pulver
1 TL
Chilipulver (je nach gewünschter Schärfe)
3 EL
Kokosflocken
1 TL
brauner Zucker
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Aceto Balsamico
3 Tasse
Langkornreis
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
62,8 g
Fett
8,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammeintopf südafrikanisch

ZUBEREITUNG
Lammeintopf südafrikanisch

1
Das Fleisch salzen und pfeffern, Öl in einem Bräter heiss werden lassen und das Fleisch scharf anbraten. Die grob geschnittenen Zwiebeln und den gehackten Knoblauch dazugeben, alles zusammen noch ein bisschen anbraten, den Zucker, das Tomatenmark und den Essig dazu geben und alles nochmals kurz braten. Die Aprikosen vierteln und mit den Tomaten und den Nüssen in den Bräter geben, das Ganze mit Wasser aufgiessen und salzen oder mit Boullion aufgiessen dann kann auf’s salzen verzichtet werden. Den Deckel auf den Bräter geben und für 1 ½ Stunden im Ofen bei 150°C garen. Nach der obigen Garzeit 3 Esslöffel Rosinen in den Bräter geben und umrühren! Sollte der Eintopf schon zu stark eingedickt sein, noch ein bisschen Wasser dazugeben und nochmals für 1 Stunde bei 150° weiterschmoren. Falls die Sauce noch zu dünn ist, diese mit ein bisschen Tomatenmark abbinden. Den Reis waschen bis das Wasser klar abläuft und mit ein bisschen Salz aufsetzen. Ihr wisst ja bestimmt: pro Tasse Reis 2 Tassen Wasser… Nach der Hälfte der Kochzeit die restlichen Rosinen und die Kokosflocken in den Reis geben und fertig kochen.
2
Wer heikel ist, wenn es um den Geschmack des Lamms geht, soll lieber auf ein anderes Fleisch ausweichen (z. B. Schweins- oder Rindsragout).

KOMMENTARE
Lammeintopf südafrikanisch

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Ich mag gerne Lamm! Probier ich aus! 5*

Um das Rezept "Lammeintopf südafrikanisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung