FLEISCH: Chili con carne für Kenner

3 Std 20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch gewürfelt 700 gr.
Schweineschmalz zum anbraten 1 EL
Bohnenkerne braun oder rot 12 Std. einweichen 250 gr.
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 4
rote Chilischoten frisch, ganz klein gehackt, mit Samen 2
Tomaten Konserve geschält in Stücke geschnitten 1 Dose
Tomatenmark 1 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer etwas
Mais 1 Dose
Basilikum frisch, gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
3 Std
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
15 Std 20 Min

1.Die 12 Stunden vorher eingeweichten Bohnen im Einweichwasser gar kochen. Das Rindfleisch in einer großen Pfanne oder Brattopf in Schweineschmalz (darf aber auch Öl sein) kräftig anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und nur noch glasig werden lassen.

2.Das Fleisch zu den Bohnen geben und ebenfalls die Chilischoten. Ich gebe jetzt auch schon die anderen Gewürze dazu. Vorsicht mit der Schärfe ! Evtl. in Etappen würzen. Weitere 1 1/2 Stunden kochen.

3.Jetzt die Tomaten hinzufügen, alles endgültig würzen und weitere 60 Minuten köcheln. Kurz vor Ende noch den Mais zugeben. Mit Basilikum garnieren. bzw. bestreuen. ¡Que Aproveche!

4.Knuspriges Stangenbrot dazu reichen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Chili con carne für Kenner“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Chili con carne für Kenner“