Hähnchenbrustfilet im Backteig

Rezept: Hähnchenbrustfilet im Backteig
mit Chilli Soße
16
mit Chilli Soße
00:20
2
13481
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
130 g
Weizenmehl
130 g
Bier
51,6667 g
Ei
5 Esslöffel
Chillisoßen
2 Esslöffel
Sonnenblumenöl
2 TL
Maggi Hot Würzsoße
2
Hähnchenbrustfilet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
26,1 g
Fett
12,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrustfilet im Backteig

Ei Benedict - meine Zubereitung
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrustfilet im Backteig

1
Bier zum Weissmehl geben und zu einer knollenfreien Masse verrühren. Mit Sonnenblumenöl abdecken. Eiweiss kurz vor dem Gebrach steif schlagen und zusammen mit dem Salz vorsichtig unter die Masse ziehen.
2
Die Hähnchenbrustfilets nochmals horizontal halbieren, und durch den Backteig ziehen und wenden , bis ein schöner Teigmantel entsteht
3
Anschließend die Fielets mit einer Fleischgabel in eine Friettöse oder einen Topf mit siedendem ÖL oder Fett bei ca.180° 10min Friettieren.

KOMMENTARE
Hähnchenbrustfilet im Backteig

Benutzerbild von Kofin
   Kofin
Sieht prima aus, Lg mike
Benutzerbild von hasi2004
   hasi2004
ich werde lieber selber würzen , mag kein maggi, aber sonst ein klasse rezept . dafür sternchen und grüße , gabi

Um das Rezept "Hähnchenbrustfilet im Backteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung