Mehlbüddel

Rezept: Mehlbüddel
eine Spezialität aus Bremen
8
eine Spezialität aus Bremen
02:05
3
10156
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Mehl
500 ml
Milch
250 ml
Sahne
5 Stück
Eier
80 gr
Zucker
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mehlbüddel

ZUBEREITUNG
Mehlbüddel

Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Die restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und als Letztes den Eischnee unterheben. Den Teig ein ein Leintuch füllen und dieses oben verknoten. Dabei etwa eine Handbreit Platz lassen. Den Teig nun für 2 - 2 1/5 Stunden in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Anschließend in Scheiben schneiden und mit Marmelade, Sirup und/oder geschmolzener Butter mit Zimt sich schmecken lassen. Als Abwandlung können auch Rosinen in den Teig gemischt werden

KOMMENTARE
Mehlbüddel

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das ist bestimmt sehr lecker... ich würde es gerne mal mit geschmolzener Butter und Zimt probieren ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Für mich ein völlig neues Rezept, das ich mir sehr gerne speichere!
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
so kenn ich das auch. lg susanne

Um das Rezept "Mehlbüddel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung