NussNugat-Kugeln

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haselnüsse gemahlen 25 g
Mandeln gemahlen 25 g
Mehl 95 g
Zucker 25 g
Butter 60 g
Nuss-Nougat-Creme süß 3 EL
Walnusskerne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2154 (515)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
34,9 g

Zubereitung

1.Aus den Haselnüssen, Mandeln, Mehl, Zucker und Butter, sowie 2 EL Nuss-Nugat-Creme einen Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30min kühl stellen (nicht Kühlschrank).

2.Danach aus dem Teig kleine Kügelchen formen (das geht eigentlich ganz leicht, auch wenns erst mal ein ganz kleines bisschen bröselig wirkt!).

3.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, die Walnüsse grob hacken und je ein Stück auf eine Kugel geben und leicht reindrücken.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 7min backen. Auskühlen lassen.

5.Die restliche Nuss-Nugat-Creme erwärmen und damit die Kugeln verzieren. Viel Spaß beim naschen! ;-) Der Teig ergibt etwa 30 Stück.

Auch lecker

Kommentare zu „NussNugat-Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NussNugat-Kugeln“