Steirische Sesamringe

Rezept: Steirische Sesamringe
Geht schnell,gab es zum Frühstück
13
Geht schnell,gab es zum Frühstück
14
880
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Dinkel Mehl Type 630
3 Esslöffel
Rapsöl1
1 Teelöffel
Salz
250 ml
Wasser lauwarm
1 EL
Zucker
200 gr.
Sesam geschält
0,5 Päckchen
Trockenhefe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
44,0 g
Fett
8,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Steirische Sesamringe

ZUBEREITUNG
Steirische Sesamringe

1
Alle Zutaten zu einem Hefeteig verkneten.
2
40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Dann Backofen auf Umluft 180C vorheizen.
4
Wenn der Teig gegangen ist,Vom gegangenen Teig Kugeln ungefähr in der größe von Tennisbällen wer will auch kleiner, Kugeln abstechen.
5
Jede Kugel etwa 1 cm dick ausrollen, und mit einem Glas in der Mitte einen Kreis ausstechen.
6
Und immer so weiter. aus den Ausgestochenen Teige sammeln und wieder ausrollen, Ausstechen bis der Teig alle ist.
7
Die Teiglinge auf ein Backblech, ausgelegt mit Backpapier legen.
8
Nochmal 5 Minuten zugedeckt gehen lassen.
9
Die Teigringe mit Wasser bestreichen und in Sesam eintauchen.
10
Dann im Backofen ca.15 Minuten backen.
11
Diese Sesamringe sind ein Gedicht. Ob zu Butter und Marmelade, oder zu Wurst und Schinken, dazu passt alles.

KOMMENTARE
Steirische Sesamringe

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Mal was anderes als Brot und Brötchen zum Frühstück, und ganz sicher eine originelle und beliebte "runde Sache" :-) LG Andrea
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Tolle Idee...
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Deine Sesamringe sehen sehr knusprig aus, genau für mich gemacht, ich Krümmelmonster. LG Elfe
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz toll gemacht, 5* und LG
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Die hätte ich gern zum Abendbrot

Um das Rezept "Steirische Sesamringe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung