Hähnchenbrust in Mandelsauce

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 3
Öl 3 EL
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe gehackt 1
Ingwerpulver 0,5 TL
Garam-Masala 1,5 EL
Chillipulver 0,5 TL
Currypaste mittelscharf 2 TL
Hühnerbrühe 300 ml
Sahne 100 ml
Mandeln gemahlen 4 EL
Bohnen grün tiefgefroren 100 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Speisestärke 1 TL
Mandelblättchen 1 EL
Joghurt 150 g

Zubereitung

1.Die Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten und zur Seite stellen. Zwiebel pellen, halbieren und in Streifen schneiden. Die TK-Bohnen 1 bis 2 mal durchbrechen.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

3.Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und weich dünsten, dann Garam Masala, Ingwer, Chilli und Currypaste dazu geben und kurz mit braten.

4.Hühnerbrühe und Joghurt in die Pfanne gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch hinein legen und abgedeckt ca. 25 Min auf kleiner Stufe garen.

5.Sahne mit den gem. Mandeln verrühren.

6.Bohnen in die Pfanne geben, Sahne-Mandeln unter die Sauce rühren. Weitere 10 Min angedeckt garen.

7.Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, die Sauce damit andicken.

8.Fleisch mit Sauce auf Tellern anrichten mit Mandelblättchen bestreuen. Reis dazu servieren.

9.Anstelle von Ingwerpulver kann man auch 1 EL frischen geriebenen Ingwer nehmen, der kommt dann mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in die Pfanne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust in Mandelsauce“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust in Mandelsauce“