Oktopus Nudelauflauf

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
oktopus 1 500 gr
Essig 3 Tasse
Wasser 1 Tasse
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Paprikaschote rot 1
Lorbeerblatt 2
Feta 50 gr.
Pecorino 100 gr.
Tomate 50 gr.
Nudeln 200 gr.
Oregano etwas
Salz, Pfeffer, semmelbrösel etwas
Rotwein 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Die Krake waschen trocken tupfen und in einen Topf mit 3 Tassen Essig eine Tasse wasser und die lorbeerbätter geben und etwa eine Stunde Kochen. Anschlißend in stücke schneide und bei seite legen. Den tipp wie man den Oktopus weich koch habe von meine Kochbar Freundin Koula, danke dafür!

2.Zwibel in Scheiben schneide. Den Knoblauch klein hacken sowie die tomaten und der Paprika. Alles in eine Pfanne leicht anbraten. Die Krakenstücke dazu geben und mit den Wein ablöschen. Mit lorbeerblätter, Oregano, Salz & Pfeffer würzen. Alles etwa 20 min. dünsten. Die Nudel wie gewöhnt kochen und bei seite legen.

3.Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Nudel in die Form legen und den Oktopus mit Sauce darüber verteilen. Käse darüber streuen

4.Die Form nun in den vorgeheiztem backofen (180 grad) stellen und etwa 30 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oktopus Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oktopus Nudelauflauf“