Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen

Rezept: Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen
10
00:15
1
1535
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Ravioli mit Gorgonzola Gefüllt
30 g
Walnüsse
5
Salbeiblätter
2 EL
Frischkäse mit Kräutern
1 Schuß
Milch
Salz
Pfeffer
0,5 TL
Thymian-Lavendel -ÖL
Parmesan geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
32,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen

ZUBEREITUNG
Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen

1
Die Ravioli nach Packungsanweisung garen.( Fertigprodukt aus dem Kühlregal )
2
In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
3
Ganz wenig Thymian Lavendel Öl in der Pfanne erhitzen und den kleingeschnittenen Salbei darin braten. Den Frischkäse zugeben und bei kleiner Hitze schmelzen. Mit Salz un Pfeffer abschmecken. Die Nüsse untermischen und die Sauce mit einem Schuß Milch verdünnen.
4
Über den Ravioli anrichten und mit Parmesan bestreuen.

KOMMENTARE
Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Was soll ich dazu noch sagen, einfach gut 5* LG

Um das Rezept "Gorgonzola gefüllte Ravioli mit Walnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung