Thailändische Fischsuppe

Rezept: Thailändische Fischsuppe
sehr schnell
1
sehr schnell
00:20
4
1875
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Fischfond
250 Gramm
Garnelen
200 Gramm
Jakobsmuscheln
2 EL
Sherry
1 Stange
Porree in Ringe geschnitten
3
Schalotten
1,5 EL
Ingwer gerieben
1 kl
Chilischote rot
Petersilie zum bestreuen
Saft einer Limette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thailändische Fischsuppe

ZUBEREITUNG
Thailändische Fischsuppe

1
Den Fischfond, den Limettensaft, den Sherry, den Porree, die Schalotten, die kleingeschnittene Chilischote und den Ingwer alles in einen Topf geben und bei großer Hitze aufkochen lassen. Anschließend bei mittlerer Hitze etwa 10 min. weiterköcheln lassen. Dann die Gernelen, die Jakobsmuscheln und die Petersilie dazugeben und ca.2 min köcheln lassen
2
und natürlich dann abschmecken !! Kann natürlich, je nach Geschmack, noch verschärft werden!! Fertig zum anrichten!

KOMMENTARE
Thailändische Fischsuppe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feines Süppchen, dafür 5*
Benutzerbild von Waldbursche
   Waldbursche
Acuh was für mich. 5*
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
gefällt mir sehr gut ... leicht, schnell aber sehr lecker 5*cehn für dich LG Brigitte
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
genau mein ding lecker lg und 5*

Um das Rezept "Thailändische Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung