Bunte Edelfischsuppe mit Herbstgemüse

1 Std 30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wildlachs 250 g
Steinbeißerfilet 250 g
Karotten 3 mt.
Sellerie 0,25 mtl.
Hokaidokürbis 1 kl.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Gemüsepaprika rot frisch 1 mtl.
Paprika gelb 1 mtl.
Rosenpaprika 1 mtl.
Pepperonischote rot 1 mtl.
Tomaten (abgezogen) 0,5 mtl.
Zwiebeln (fein gewürfelt) 2 mtl.
Fadennudeln 50 g
Fischfond 1 l
Weißwein 200 ml
Olivenöl 1 Tasse
Zitrone 1 kl.
Orangen 1 kl.
Gemüsebrühwürfel 2
Harissa 0,5 TL
Küchenkräuter gemischt 1 Bund
Petersilie kraus frisch etwas
Dill frisch etwas
Salbei Blätter frisch etwas
Selleriekraut frisch etwas
Thymian (gerebelt) etwas
Basilikum (gerebelt) etwas
Safranfäden 0,08 g
GEFRO Bio-Tomatenpulver 1 TL
Zucker 1 TL
Weinbrand 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zuerst wurde alles Gemüse fein gewürfelt und zur Seite gestellt. Der Fisch wurde in Portionshappen geschnitten, mit Zitronensaft gesäuert und mit Pfeffer und Salz (s.a.Tipp im Forum) grob gewürzt. Das Wurzelgemüse wird mit dem Olivenöl kurz angeschwitzt und dann noch ca. 10 - 15 Minuten mit dem restlichen Gemüse (Tomaten, Kürbis, Frühlingszwiebeln und Parika).

2.Jetzt mit dem Fischfond auffüllen, die marinierten Fischstücke zugeben, den Weiswein, den Weinbrand und die Fadennudeln zugeben. Alles nochmals 15 Minuten köcheln lassen und dann mit den Kräutern, dem Safran sowie Salz, Pfeffer, Harissa, Zucker, Gefro und den Brühwürfeln herzhaft abschmecken.

3.Zum Schluß noch mit dem Orangensaft den Säuerungsgrad der Suppe nach Geschmack Abstimmen und fertig. Schmeck aufgewärmt noch leckerer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Edelfischsuppe mit Herbstgemüse“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Edelfischsuppe mit Herbstgemüse“