Nordische Fischsuppe

Rezept: Nordische Fischsuppe
Keine Bouillabaisse, aber eine ebenso appetitliche Fischzubereitung.
6
Keine Bouillabaisse, aber eine ebenso appetitliche Fischzubereitung.
03:30
4
9315
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Sud:
2
Möhren
0,5 kleine
Sellerieknolle
0,5 große
Fenchelknolle
1
Lauchstange
2
Knoblauchzehen gepresst
1 kg
Fischreste
Pfeffer und Salz
Als Einlage:
2
Möhren
0,5 kleine
Sellerieknolle
0,5 große
Fenchelknolle
1
Lauchstange
250 g
Champignons
1
Seefisch: Wolfsbarsch, Lachs, Kabeljau und/oder ...
Dill, Petersilie, Zitronensaft, Pfeffer und Salz
Garnitur:
1 Schote
Spitzpaprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nordische Fischsuppe

Schweizer Minestrone
Fenchel-Orangensuppe mit Räucherforelle

ZUBEREITUNG
Nordische Fischsuppe

1
Man bereite eine kräftige Brühe aus Knollensellerie, Möhren, Lauch, Fenchel Petersilienwurzel, Knoblauch und Fischresten (mit Salz und Pfeffer) und koche das Gemüse solange, bis der Geschmack der Brühe intensiv genug ist.
2
Während des Kochens entferne man hin und wieder den Abschaum.
3
Den ganzen Sud gebe man in ein Sieb und lasse, ohne kräftiges Rühren, die Fischbouillon ablaufen.
4
Zwischenzeitlich gebe man Möhrenscheiben, aus Knollensellerie und Fenchel geschnittene Rauten, Lauchstreifen und Champignonstücke nacheinander (je nach erforderlicher Kochzeit) in kochendes und gesalzenes Wasser, bis das Gemüse „al dente“ ist.
5
Dieses Gemüse gebe man dann mit dem gewürfelten Fisch in die heiße Fischbrühe.
6
Das Ganze koche man noch für einige Minuten auf, bis die Fischstücke gar sind, aber ohne dass sie zerfallen.
7
Die Suppe schmecke man mit Salz und Pfeffer (und einigen Spritzern Zitronensaft) ab und peppe sie mit Petersilie und - vor allem – Dill geschmacklich und farblich auf.
8
Die Suppe kann man beispielsweise (wie mein Foto zeigt) mit hauchdünn geschnittenen Herzen einer Spitzpaprikaschote angerichten.
9
Als Weinbegleitung empfehle ich einen trockenen Riesling und vor jedem Weinschluck einen Biss in eine Baguettescheibe!

KOMMENTARE
Nordische Fischsuppe

Benutzerbild von happy60
   happy60
Lieb ich soooo! Mach ich mit Lachsstreifen, die sind billig. LG Herbert
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ich bin heute von Kopf bis Fuß auf Fisch eingestellt )))) da passt Deine Suppe ausgezeichnet ins Konzept. Grüße, micha
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
schließe mich an. lg dieter
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Leckeres Süppchen LG Heinzi

Um das Rezept "Nordische Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung