Gebackene Zimtäpfel

Rezept: Gebackene Zimtäpfel
suuuuper lecker
1
suuuuper lecker
00:15
3
514
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Äpfel
Zitronensaft
Zimtzucker
6 EL
Weizenvollkornmehl
2
Eier
1 Prise
Salz
Öl zum ausbacken
150 gr.
Schmand
5 EL
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
44,6 g
Fett
11,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Zimtäpfel

ZUBEREITUNG
Gebackene Zimtäpfel

1
Die Äpfel schälen und entkernen und in c.a. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelringe sofort mit dem Zitronensaft beträufeln.
2
Die Apfelringe mit dem Zimtzucker bestreuen und 5 Minuten durchziehen lassen.
3
Jetzt aus dem Mehl, den Eiern und dem Salz einen Teig verrühren..
4
In einer Pfanne ausreichend Öl erhitzen. Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und nach und nach in dem heißen Fett ausbacken.
5
Zu den warmen Apfelscheiben kann man entweder glatt gerührten Schmand oder Ahornsirup (was auch lecker ist Zuckerrübensirup) geben. Lasst es Euch schmecken :o)

KOMMENTARE
Gebackene Zimtäpfel

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Tolle Idee, dafür geb ich Dir sehr gerne 5 Sterne...GLG, Gabi
   lack
Das gibt es am Sonntag bei uns,ich danke dir für diese Idee mit 5***** L.G. von Lack
Benutzerbild von anke79
   anke79
oder ne Kugel Vanille-Eis? du machst mich noch zum Apfel-Fan... ;-) *****

Um das Rezept "Gebackene Zimtäpfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung