Zimtsterne mit Marzipan

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Marzipan Rohmasse 100 g
Eiweiß 2
Puderzucker 150 g
Zucker 50 g
Zimt 2 TL
Haselnüsse gemahlen 150 g
Mandeln gemahlen 50 g
Puderzucker 180 g
Zitronensaft 1 TL
Eiweiß 1
Mandeln gemahlen 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2062 (492)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
62,0 g
Fett
23,7 g

Zubereitung

1.Zimtsterne mit Marzipan werden besonders saftig und aromatisch, da das Marzipan sehrbgut mit dem Geschmackl der haselnüsse und Mandeln harmoniert. Marzipan in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zunächst 1 Eiweiß zufügenund am besten mit der Hand mit dem Marzipan verkneten, bis der Marzipan geschmeidig ist. sdchüssel geben

2.Dann das 2. Eiweiß zufügen, 150 g Puderzucker, Zucker und Zimt drüberstreuen, gemahlene Haselnüsse und 50 g Mandeln zufügen und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Sollte der Teig noch etwas klebrig sein kann man noch etwas Mandeln zufügen. Der Teig soll aber noch feucht bleiben

3.Für die Glasur 180 g Puderzucker in eine leine Schüssel gebenund Zitronensaft zufügen. Den Puderzucker mit einem Schneebesen umrühren und dabei nur soviel Eiweiß zufügen bis die Glasur dickflüssig wird. Die Glasur so lange rühren bis sie glatt ist.. Den Ofen auf 160Grad vorheizen.

4.50 g geriebene Mandeln auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig drauflegen. Den Teig mit der Hand flach drücken und mit einem Nudelholz ca 1 cm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Glasur mit einem Backpinsel auf die Oberfläche der Sterne streichen

5.Auf der mittleren Schiene 10 - 12 Min backen, bis die Glasur anfängt braun zu werden. ganz auf dem Blech auskühle lassen, bevor man sie in eine Keksdose gibt.

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtsterne mit Marzipan“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtsterne mit Marzipan“