Gebratenes Kalbsbries "Königin"

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsbries 500 Gramm
Zitrone gepresst 0,5
Salz und Pfeffer etwas
Instant-Mehl etwas
Zwiebel 1
gehackte Petersilie 1 Esslöffel
Essiggurke 1
Butter 50 Gramm
Rotwein 0,25 Liter
Madeira 2 Likörgläser
Instant-Bratensosse 3 Teelöffel
gefrostete grüne Erbsen 1 Päckchen
Curry 0,5 Teelöffel
Blätterteig-Pasteten 4

Zubereitung

1.Tipp: Damit das Kalbsbries weiss bleibt, wird es 1-2 Stunden gewässert. Kalbbries in leichtem Salzwasser aufkochen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

2.Nach dem Erkalten in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Bries in Mehl wenden und in Butter auf beiden Seiten 4 Minuten braten.

3.Auf eine heisse Platte legen. Zwiebeln, Petersilie und Gurke fein hacken, im Bratfett 2 Minuten dünsten. über das Brie geben.

4.Rotwein und Madeira in der Pfanne 1 Minute kochen, mit Bratensosse binden und Bries damit übergiessen. Pastetchen im Backofen bei 50 Grad etwa 15 Minuten erhitzen. Erbsen nach Packung zubereiten und mit Curry leicht würzen und in die fertigen Pastechen füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Kalbsbries "Königin"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Kalbsbries "Königin"“