Kölsches Brauhauskotelett us dr Pann

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinenackenkotelett von ca. 430 bis 500 gr. vom guten Metzger 1
Salz, weißer Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss, etwas Paprikapulver etwas
Mehl gesiebt 10 gr.
Semmelbrösel 1 Tasse
Schweine-oder Butterschmalz bzw. Sonnenblumenöl zum Braten 6 EL

Zubereitung

1.Das zimmerwarme Fleisch leicht trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Das Ei mit einer Gabel verquirlen, ebenfalls mit etwas Pfeffer, Salz sowie mit Muskat und Paprika würzen.

2.Das Kotelett zunächst in der Eimasse und dann in den Semmelbröseln wenden. Diese leicht andrücken und das Fleisch etwa 10 Minuten ruhen lassen. Einen Backofen auf 220 Grad vorheizen.

3.Inzwischen in einer großen Bratpfanne das Bratfett erhitzen und das Kotelett auf beiden Seiten 10 Minuten gut anbraten. Dann die Pfanne in den Ofen geben und das Fleisch je nach Gewicht ungefähr 20 Minuten garen lassen. Danach noch 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Beilagenempfehlung

4.Wie auf der Abbildung mit frischem Bauernbrot, Eierkuchenstreifen und Salatgarnitur oder wahlweise Bratkartoffeln und Salat, Erbsen- und Möhrengemüse, junger Kohlrabi

Auch lecker

Kommentare zu „Kölsches Brauhauskotelett us dr Pann“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kölsches Brauhauskotelett us dr Pann“