Nudelauflauf mit Spinat-Ricotta Tortelloni

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spinat Ricotta Tortelloni 250 Gramm
Tortiglioni 250 Gramm
Passierte Tomaten 500 Gramm
Schmelzkäse Sahne 200 Gramm
Sahne 250 ml
Emmentaler geraspelt 200 Gramm
Broccoli frisch gegart 0,5
Knoblauchzehe 1
Pfeffer, Paprika scharf, Chilipuver und Tomatengewürz etwas

Zubereitung

Tortiglioni ( Nudeln) und Spinat Ricotta Tortelloni wie gewohnt bissfest kochen. Schinken in Würfel schneiden. Broccoli in Rösschen teilen und blanchieren. Tortiglioni in eine Auflaufform geben, den Boden damit gut bedecken. Eine Hälfte Schinkenwürfel und den Broccoli über die Nudeln geben. Passierte Tomaten und Sahne in einem Topf erhitzen. Schmelzkäse dazugeben. Knoblauch pressen und ebenfalls in die Sauce geben. Mit Peffer, Paprika und Chilipulver abschmecken. Die Sauce über die Nuden. Käse drüber verteilen. Nächste Schicht Spinat Ricotta Tortelloni und Rest Schinken. Sauce drauf und Käse verteilen. Tomaten Gewürz auf den Käse. Auflauf in den vorgeheizten Ofen bei 190 Grad für knapp 15-20 min. stellen. Guten Apetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Spinat-Ricotta Tortelloni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Spinat-Ricotta Tortelloni“