Pizza Parma

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 200 g
Salz 0,5 TL (gestrichen)
Zucker 1 Prise
Hefe 0,25 Stk.
Kräuter 25 g
Wasser 150 ml
Tomaten 300 g
Mozzarella 130 g
Frischkäse 200 g
Wasser 50 ml
Parmaschinken 50 g
Rucola 50 g

Zubereitung

1.Mehl, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und unter das Mehl rühren. Teig mindestens 20 min. gehen lassen.

2.Rucola waschen, putzen, trocken schütteln. Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Mozzarella ebenfalls würfeln. Frischkäse mit Wasser verdünnen, Kräuter untermengen.

3.Den Teig auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten und ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Creme bestreichen. Tomaten und Mozzarella darauf und im Ofen bei 200°C ca 25 min. backen.

4.Die Pizza mit Rucola und Schinken belegen und servieren. Wer mag kann auch noch etwas frischen Parmesan darüber hobeln. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Parma“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Parma“