Pizza: Spargelpizza mit Tomaten-Hollandaise

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rezept Basisteig - KB 1
Rezept Tomatenhollandaise - KB 1
Spargel grün 400 gr
Butter 1 TL
Milch 100 ml
Zucker 1 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz etwas
Tomatenmark 2 EL
Büffelmozzarella 1
Serranoschinkenscheiben 4
Rucola 1 Bund
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Von den Spargelstangen die holzigen Enden abschneiden. Spargel abspülen und vorsichtig abtrocknen, in mundgerechte Stücke schneiden und in halb Milch halb Wasser mit etwas Zucker, Zitronensaft und Salz bißfest garen. Abgießen und beiseite stellen.

2.Den Teig in vier Teile teilen und jedes rund ausrollen. Tomatenmark und Tomatenhollandaise auf die vier Teile aufteilen und den Teig damit bestreichen, die Spargelstücke und kleingeschnittenen Mozzarella darauf verteilen und die Pizzen eine Viertelstunde gehen lassen.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten backen. Umluft eignet sich nicht so gut, besser mit Ober- und Unterhitze backen.

4.In der Zwischenzeit Schinken kleinrupfen, Rucola waschen und trockenschütteln.

5.Pizze aus dem Ofen nehmen, mit Schinken und Rucola belegen, Parmesan darüberhobeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza: Spargelpizza mit Tomaten-Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza: Spargelpizza mit Tomaten-Hollandaise“