Fanta-Pfirsich-Kuchen mit roter Grütze

2 Std 55 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
---Teig--- etwas
Eier 2
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 60 ml
Fanta-Orange 75 ml
Mehl 125 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
---Belag--- etwas
Pfirsiche 1 Dose
Sahne 300 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 3 Päckchen
Schmand 250 gr.
rote Grütze 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1511 (361)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
26,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Springform (26cm) gut einfetten. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann Öl und Fanta zugeben. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise über die Eiermasse sieben und unterrühren. Den Teig in die Springform füllen und 20 - 25 min backen. Abkühlen lassen.

2.Pfirsiche gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Schmand mit restlichem Vanillezucker und den Pfirsichstückchen verrühren. Die Sahne unterheben.

3.Den Kuchenboden auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring umschließen. Dann die Sahne-Schmand-Masse darauf verteilen und glatt streichen. 2-3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren die rote Grütze löffelweise als Kleckse auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fanta-Pfirsich-Kuchen mit roter Grütze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fanta-Pfirsich-Kuchen mit roter Grütze“