Himmelstochter mit Himbeeren

3 Std 45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Eigelb 5 L-
Butter weich 200 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Dinkelmehl 250 gr.
Backpulver 3 Teelöffel
Milch 75 ml
Baisermasse
Eiweiß 5
Salz 1 Pr
Zucker 150 gr.
Mandelblättchen 25 gr.
Füllung
Himbeeren frisch o. TK 500 gr.
Tortenguss rot 1
Zucker nach Bedarf etwas
Sahne 500 gr.
Sahnesteif 2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
außerdem etwas
Fett und Brösel für die Form etwas
Puderzucker etwas
Minze frisch etwas

Zubereitung

Für den Teig

1.die Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eigelbe nacheinander dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete und gebröselte 28-er Springform geben ( wer keine hat nimmt die 26-er Form ) und glattstreichen. Eiweiße mit Salz steifschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Baisermasse locker auf den Teig streichen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Baiser mit Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen bei 175° C - Ober/Unterhitze ca. 30 Min. backen. Falls er zu dunkel wird nach 20 Min. mit Alufolie abdecken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, Rand vorsichtig lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

2.Den Boden halbieren und das untere Teil auf eine Kuchenplatte setzen. Einen Kuchenring darum stellen. Die Himbeeren bis auf 12 Stück ( für Deko ) auf den Boden setzen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten, dabei den Zucker nach Bedarf zugeben. Tortenguss leicht abkühlen lassen und dann über den Himbeeren verteilen. Kühlstellen, bis der Guss fest ist.

3.Sahne mit Sahnefestiger steifschlagen, dabei den Vanillezucker unterrühren. 4-5 EL Sahne in einen Spritzbeutel füllen und beiseite legen. Rest Sahne auf den Himbeeren verteilen und mit der oberen Hälfte vom Kuchen bedecken. Torte mind. 1 Stunden kühlstellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und 12 Sahnetuffs aufspritzen, mit den zurückgelegten Himbeeren belegen und mit frischer Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himmelstochter mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himmelstochter mit Himbeeren“