Fantakuchen mit Pfirsichschmand

50 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 4
Zucker 250 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 125 Milliliter
Backpulver,gestrichene 3 Teelöffel
Pfirsiche , Belag 2 Dosen
Sahne, Belag 600 Milliliter
Sahnesteif, Belag 3 Päckchen
Vanillezucker, Belag 5 Päckchen
Schmand, Belag 500 Gramm
Limonade, Fanta 150 Milliliter
Mehl 250 Gramm

Zubereitung

1.Eier,Zucker und Vanillezucker mit elektrschen Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen.Öl und Fanta unterrühren.Mehl und Backpulver mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad 25 min. backen.( Heißluft 160 Grad und nicht vorgeheizt ! ) Den Kuchen auf dem Backblech erkalten lassen.

2.Für den Belag Pfirsche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.Sahne mit Sahnesteif und 3 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren, Pfirsche unter den Schmand rühren und die Sahne locker unterheben.DieMasse gleichmäßig auf den Kuchen streichen,kalt stellen und fest werden lassen.Wer mag,mischt sich Zimtzucker und streut ihn vor dem Kaltstellen über den Kuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fantakuchen mit Pfirsichschmand“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fantakuchen mit Pfirsichschmand“