leckeres Brot mit Avocado-Apfel

10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Avocado reif 1
Zitronensaft 3 EL
Ahornsirup 2 TL
Romanosalat Salatherz 1 klein
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Apfel 1
Bacon 4 Scheibe
Bauernbrot 2 Scheibe

Zubereitung

1.Avocado längs halbieren, mit einer halben Drehung entsteinen, Fruchtfleisch mt einem Löffel herausheben und mit einer Gabel oder Mixer pürieren. Ein EL Zitronensaft dazu und mit Salz u. Pfeffer würzen.

2.Rest Zitronensaft mit 1-2 TL Ahornsirup, Salz u. Pfeffer verrühren und Olivenöl unterschlagen. Romano in Längsstreifen schneiden und in das Dressing geben. Apfel entkernen und achteln (Spalten)

3.Bacon von beiden Seiten, bei mittl. Hitze, ohneFett knusprig braten, dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nun die Apfelspalten im Baconfett von jeder Seite 1-2 Min. braten, restlichen Ahornsirup drübergeben. Apfelspalten darin wenden und mit Pfeffer würzen.

4.Brot mit der Avocadocreme bestreichen, Romanoblätter drauf, Apfelspalten und Baconscheiben auch darüber. Ein Gaumenschmaus egal um welche Tageszeit..........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „leckeres Brot mit Avocado-Apfel“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„leckeres Brot mit Avocado-Apfel“