Oma's Baumstammkuchen

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 9 Stück
Nüsse gemahlen 150 Gramm
Zucker 8 EL
Kakaopulver 1 EL
Butter 150 Gramm
Kaffee stark 2 EL
Blockschokolade 200 Gramm
Puderzucker 120 Gramm

Zubereitung

1.Für den Teig zunächst 8 Eier trennen, aus dem Eigelb und den 8 EL Zucker eine schaumige Masse rühren und dann das Kakaopulver zugeben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und abwechselnd mit den Nüssen unter die schaumige Masse heben. Ein Backblech mit Papier auslegen und die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

2.Teig bei 175 °C ca. 30 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Handtuch zu einer Rolle wickeln. Für die Füllung den Puderzucker, das restliche Ei und den Kaffee in einem Mixer verrühren. Dazu eignet sich am besten ein starker Standmixer. Dann wir die Füllung später schokoladenbraun.

3.Die Blockschokolade in Stück brechen und erwärmen, bis sie weich ist, daß sie mit der übrigen Füllung verrührt werden kann (Das Erwärmen kann man auch gleich auf dem Silberpapier machen, die Schokolade braucht nicht flüssig zu sein). Zuletzt die zimmerwarme Butter zugeben und nochmals durchmixen.

4.Die Füllung wird nun wie bei einer Roulade in den Teig gestrichen. Von der gesamten Roulade werden dann zwei Teile abgeschnitten und als Äste seitlich vom Stamm weg am Kuchen angebracht. Den Kuchen komplett mit der restlichen Füllung bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma's Baumstammkuchen“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma's Baumstammkuchen“