Käsekuchen-Schwarz-Weiß

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Mürbteig------------ --------------
Butter 100 g
Mehl 250 g
Zucker 75 g
Ei 1 M
Kakaopulver 1 EL
Für die Füllung ------------
Butter 100 g
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 3 M
Quark Magerstufe 750 g
Puddingpulver Vanillegeschmack 1 Päckchen
Kakao 3 EL
Backpapier, 1 Springform 26 cm etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
30,5 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

1.100 g Butter, Mehl, 75 g Zucker und 1 EL Kakao mit dem Handmixer (Knethacken) zu einem Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Backofen E-Herd: 175°C vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.

2.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Springform legen und dabei den Rand hochziehen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

3.Eier trennen, Butter, Zucker, Vanillinzucker schaumig schlagen, Eigelbe unterrühren, Quark und Vanillepudingpulver dazu geben, alles zu einer gleichmäßigen Masse rühren.

4.Eiweiße steif schlagen und unter die Quarkmasse heben, fertige Quarkmasse teilen, unter eine Hälfte den Kakao rühren. Beide Quarkmassen im Wechsel auf den Teigboden geben und glatt streichen. Im vorgeheiztem Backofen auf mittlerer Schiene ca. 65-70 Minuten Backen, herausnehmen, abkühlen lassen.....genießen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen-Schwarz-Weiß“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen-Schwarz-Weiß“