Serbische Bohnen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel gewürfelt 300 Gramm
Schweineschulter ohne Schwarte oder Schnitzelfleisch 300 Gramm
Knoblauchzehen 5
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Majoran etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Brühe gekörnt 1 TL
Weiße Bohnen 1 Glas
Rapsöl ich bevorzuge allerdings Chilliöl oder Knoblauchöl) etwas

Zubereitung

1.Zwiebel in Öl hellbraun rösten,Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden (sollte nicht viel größer als die Bohnen sein) dazu geben und anbraten. Dann mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran würzen und mit wenig Wasser ablöschen. Danach so viel Paprika zugeben, dass eine schöne dunkelrote Farbe entsteht. Danach mit Wasser aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist und die Brühe zugeben.

2.Das Ganze ca. 40 min. zugedeckt köcheln lassen. Da das Wasser verdampft, immer wieder bisschen aufgießen. Wenn das Fleisch gar ist, Bohnen dazu geben und mit Wasser aufgießen so dass die Bohnen bedeckt sind.und evtl. mit Brühe nachwürzen. Cayennpfeffer nach Geschmack

3.Noch mal ca. 15min. köcheln lassen und dann mit Weißbrot oder Bötchen servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Serbische Bohnen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Serbische Bohnen“