Sesamkringel

1 Std 40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Hefe 30 g
Salz 1 tl
Butter 50 g
Ei 1
Sesamsaat 100 g

Zubereitung

1.Zuerst das Mehl in eine Schüßel geben.In der Mitte eine vertiefung machen und die Hefe in 125ml.lauwarmen Wasser auflöse und in die vertiefung gießen. Die geschmolzene Butter und noch einmal 125 ml.Wasser hinzugießen. Das Salz an den Rand geben.

2.Von der mitte aus alles zu einem Teig verrühren und gut durchkneten. Der Teig soll sehr weich sein. Zugedeckt 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. Dann nocheinmal durchkneten und den Teig in 8 gleichgroße Portionen teilen. Die teigstücke dann zu 30-35cm langen Strängen formen und zu Kringeln verarbeiten. Gucken das die Enden gut zusammengedrückt sind.

3.Dann die Kringel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit feinem Wasserstrahl zb.aus der Blumenspritze besprühen. Dann noch einmal mit verquerltem Ei bepinseln und gut mit den Sesamsamen bestreuen. Noch einmal ca 10 Minuten gehen lassen und dann bei 200 Crad im vorgeheitzten Backofen ca 15 bis 20 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesamkringel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesamkringel“