Gewürzmischung - Für Feta und griechische Speisen

5 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
getrockneten Oregano 1 EL
getrockneten Basilikum 1 EL
getrocknete Petersilie 1 EL
getrockneten Thymian 1 EL
schwarzer gemahlener Pfeffer aus der Mühle 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Gesamtzeit:
5 Min

1.Alle Zutaten in einen Mörser geben, nicht zu fein zermahlen und in eine Gewürzmühle umfüllen (damit es erst direkt vor der Verwendung frisch gemahlen werden kann).

2.Soll die Gewürzmischung direkt verwendet werden oder es steht keine Gewürzmühle zur Verfügung, können die Zutaten im Mörser auch gleich "richtig" zermahlen und dann in einen Schraubglas umgefüllt werden.

3.Die Haltbarkeit liegt (nicht zu stark zerkleinert in der Gewürzmühle) bei ca. 1/2 Jahr. Ich verwende dieses Gewürz gerne zu Feta (Feta mit etwas Olivenöl beträufeln, Kräuter darüber mahlen und kurz im Ofen überbacken). Eignet sich aber auch zum Würzen sämtlicher griechischen Speise oder mit etwas Öl und Essig verrührt als Salatdressing.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzmischung - Für Feta und griechische Speisen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzmischung - Für Feta und griechische Speisen“