Gewürze: Mischung für mediterranes Ofengemüse

5 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rosmarinnadeln getrocknet 1 Teelöffel
Rauchsalz 0,5 Teelöffel
Korianderkörner 0,5 Teelöffel
Fenchelsamen 0,5 Teelöffel
Lorbeerblätter 2
Chiliflocken 0,5 Teelöffel (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Gesamtzeit:
5 Min

1.Vorweg: ich bereite oft und gerne diverse Ofengemüse her, weil sie nur etwas Olivenöl und auch nur wenig Gewürze brauchen .... aber immer knackig im Biß und köstlich im Geschmack sind .... außerdem garen sie so quasi "nebenbei" im Ofen und passen als Beilage überall hin. Und mit meiner Gewürzmischung im Vorrat wird die Gemüse-Zubereitung NOCH schneller!

2.Zubereitung: alle angegebenen Zutaten in einen kleinen Mixbehälter (meiner ist ein Zubehör meines Stab-Mixers) geben und gründlich miteinander vermahlen (zerkleinern), bis ein pulveriges Gewürz entstanden ist.

3.Tipp: für ein Ofengemüse einfach die geputzten und zerkleinerten Gemüse nach Wahl auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln, mit meiner Gewürzmischung überpriseln und bei 160 Grad für 40 bis 60 Minuten (je nach Gemüsesorte) in den vorgeheizten Ofen schieben.

4.Ich stelle heute noch solch ein Gemüse-Rezept hier ein - dann wird es noch anschaulicher.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürze: Mischung für mediterranes Ofengemüse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürze: Mischung für mediterranes Ofengemüse“