Gewürze: Mischung für Grillgut

5 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 1 Esslöffel
Pfefferkörner schwarz 1 Esslöffel
Korianderkörner 1 Esslöffel
Knoblauchgranulat 1 Teelöffel
Meersalz grob 1 Teelöffel
Rauchsalz 1 Teelöffel
Kardamomkapseln 2
Chilischoten getrocknet 2

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Gesamtzeit:
5 Min

1.Alle Zutaten in eine elektrische Mühle geben und mit den Messern gründlich durchmixen, bis ein gleichmäßig feines Gewürz entstanden ist.

2.Ich bereite mir solche Würzmischungen gern in kleineren Mengen zu (höchstens für 3 bis 4-maligen Gebrauch). Für einen späteren Gebrauch mahle ich sie lieber frisch ... das geht ja wirklich ganz schnell. Aufbewahrt wird das Gewürz am Besten in kleinen Schraubdeckel-Gläsern.

3.Zum Einlegen von Grillfleisch oder -Gemüse wird das Grillgewürz einfach mit etwas Olivenöl und etwas frischem Zitronensaft (oder Senf) verrührt.

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürze: Mischung für Grillgut “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürze: Mischung für Grillgut “