Gewürze: Mischung für Wildgerichte ...

10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lorbeerblätter zerpflückt 6
Wacholderbeeren 26
Pimentkörner 8
Kardamomkapseln 4
Pfefferkörner schwarz 1 Teel.
Senfkörner gelb 1 Teel.
Korianderkörner 1 Teel.
Kümmel 1 Teel.
Chiliflocken 1 Teel.
Paprika edelsüß 1 Teel.
Majoran getrocknet 1 Teel.
Thymian getrocknet 1 Teel.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Alle Zutaten in ein Mixgefäß geben und dort auf höchster Stufe gründlich und sehr fein zermahlen. In dicht verschlossenen Glasbehältern möglichst dunkel aufbewahren. Die angegebene Menge hat gerade mal ein kleines Gläschen gefüllt.

2.Es wird für etwa sechs bis acht Wildgerichte ausreichen ... und dann mix ich mir das Gewürz wieder neu, weil gemahlene oder gemörserte Mischungen nicht gar zu lange lagern sollten.

3.Dieses mein Gewürz ist viel aromatischer, als gekaufte Fertigmischungen - und ich weiß, was drin ist (jedenfalls keine Geschmacksverstärker) - und der Duft ..... ach, probiert es doch einfach selbst einmal!

4.Anmerkung: das Bild Nr. 1 zeigt die Zutatenmenge für ein halbes Rezept, reicht also für etwa drei bis vier Wildgerichte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürze: Mischung für Wildgerichte ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürze: Mischung für Wildgerichte ...“