Basic - Pikante Gemüse-Chili-Suppen-Saucen-Basis

25 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Basismischung:
Gemüse gemischt 600 g
Zwiebel, gewürfelt 1 Stück
Tomatenmark dreifach konzentriert 1,5 EL
Margarine etwas
Rapsöl etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Chilischote Piri-Piri getrocknet und gemörsert 1 Stück
Thymian 1 TL
Rosmarin 0,5 TL
Oregano 0,5 TL
Kerbel 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Vanillezucker - eigene Herstellung 0,5 TL
Muskatnuss, frisch gerieben - je nach eigenem Gusto etwas
Liebstöckel - je nach eigenem Gusto etwas
Zur Verfeinerung für ca. 5 EL Basismischung:
Sahne - je nach eigenem Gusto etwas
Joghurt - je nach eigenem Gusto etwas
Frischkäse - je nach eigenem Gusto etwas
Kokosmilch - je nach eigenem Gusto etwas
Kräuter, frisch gehackt - je nach eigenem Gusto etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel wird geschält und gewürfelt. Das Öl wird mit der Margarine im Topf erhitzt und anschließend werden die Zwiebelwürfel darin glasig angeschwitzt.

2.Jetzt rühre ich das Tomatenmark ein.

3.Nun kommt das Gemüse dazu und wird kurze Zeit angedünstet und anschließend mit der Gemüsebrühe abgelöscht und etwas köcheln lassen, so ca. 5 Minuten.

4.Die Gewürze nur noch einrühren und alles nur noch so zwei bis drei Minuten köcheln lassen, nicht länger, da einige Gewürze eine längere Kochzeit nicht so gut vertragen und sie dann bitter schmecken.

5.Der Zauberstab steht schon parat und die Gemüsemischung wird nur noch püriert. Wer die Mischung ganz sämig haben möchte, kann diese auch durch ein Sieb passieren, dann hat sie die Konsistenz einer ganz feinen Mousse.

Zur Vorratshaltung:

6.Die Basismischung ist zubereitet und wird in Portionen eingefroren, immer so ca. 5 EL, weil diese Basismenge mit den jeweils gewählten Verfeinerungen so ca. 250 ml Sauce ergibt. Diese 5 EL Basismischung reichen auch für die Zubereitung von Suppen für ca. 4 Personen zum Würzen aus.

Verwendungstipps:

7.Die Suppen-Saucen-Basis bereite ich mir immer in dieser Menge auf Vorrat zu. So habe ich immer schnell eine pikant-scharfe Gemüse-Basis für Suppen oder Saucen parat, die eine leicht mediterrane Würzung hat. Diese Menge ergibt ca. 1 Liter Basismischung.

8.Die Gemüsemischung wähle ich immer nach meinem Vorrat, jedoch sollten immer Möhren, Lauch und Sellerie enthalten sein. Die TK-Mischung Suppengemüse eignet sich besonders gut für diese Basismischung.

9.Für 250 ml Sahne-Sauce benötige ich ca. vier bis fünf Esslöffel dieser Mischung, welche ich mit ca. 150 ml Sahne verrühre, manchmal auch etwas Frischkäse beifüge und nur noch abschmecken und eventuell nachwürzen muss.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basic - Pikante Gemüse-Chili-Suppen-Saucen-Basis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basic - Pikante Gemüse-Chili-Suppen-Saucen-Basis“