Wokgewürz

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Meersalz grob 2 EL
Chili getrocknet Habanero mit Kerne grob gemörsert 2 El
Sesam schwarz 1 EL

Zubereitung

1.Die Zutaten vermischen.

2.In einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz darüberrollen. Damit die groben Körner und das grobe Salz etwas aufsplittern und sich verbinden.

3.Ich fülle das Gewürz in kleine Dosen. Es kommt immer gut als Geschenk an.

4.Am meisten verwende ich es für vegetarische Wokgerichte, die eine gute Schärfe haben sollen. Aber auch anderen Verwendungen sind denkbar. Das muß jeder nach seinem Geschmack testen.

5.Natürlich kann man das Gewürz auch in eine Mühle füllen oder wer es feiner mag, noch etwas Mörsern. Dann mach ich (je nach Verwendungszweck) noch etwas Curry dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Wokgewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wokgewürz“