Gewürzmischungen: Gewürzmischung frei nach dem "Cafe de Paris"-Rezept aus Genf

10 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
die trockene Gewürzmischung - ausreichen für 750 g Butter
Knoblauchgranulat 10 Gramm
Salz 8 Gramm
Pfeffer aus der Mühle schwarz 5 Gramm
Chilipulver rot 1 Messerspitze
Kurkuma, gemahlen 3 Gramm
Lorbeerblatt 1 Stück
getrocknete Zitronenschale von einer halben Zitrone etwas
Curry 2 Gramm
Paprika edelsüß 2 Gramm
Zucker braun 10 Gramm
Pimentkörner 4 Stück
Senfkörner gelb 3 Gramm
die Buttermischung
Butter weich 125 Gramm
von oben beschriebener Gewürzmischung 2 Esslöffel

Zubereitung

die trockene Gewürzmischung

1.Alle Gewürze in einen Mixer geben und diese sehr fein zermahlen.

die Buttermischung

2.Die weiche Butter mit zwei Esslöffel der Gewürzmischung gut verrühren, die Butter zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie wickeln. Bis zum Gebrauch kühlen.

3.Den Rest der Gewürzmischung bis zur weiteren Verwendung kühl und trocken in einem Schraubdeckelglas lagern.

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzmischungen: Gewürzmischung frei nach dem "Cafe de Paris"-Rezept aus Genf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzmischungen: Gewürzmischung frei nach dem "Cafe de Paris"-Rezept aus Genf“