Zwetschgen in Balsamico & Rotwein

Rezept: Zwetschgen in Balsamico & Rotwein
unschlagbar gut
14
unschlagbar gut
19
3532
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 Stück
Dörrpflaumen
200 ml
Rotwein
100 ml
Himbeer-Balsamico
3 TL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgen in Balsamico & Rotwein

BiNe S APFELMUS

ZUBEREITUNG
Zwetschgen in Balsamico & Rotwein

1
rotwein, balsamico und zucker in einen topf - dörrpflaumen hinein - gemeinsam aufkochen - herd abschalten - zugedeckt ca 1 std. ziehen lassen
2
die abgekühlten balsamicozwetschgen in saubere kleine schraubverschußgläser füllen - mit dem restlichen saft bedecken - im keller aufbewahren - haltbarkeit: würden sich sehr lange halten, wenn sie nicht immer so schnell aufgegessen wären!!!!!!
3
balsamicozwetschgen verwende ich als dekorative und sehr pikante beilage zu vielen hauptgerichten - aber auch für broteit zu käse und dergleichen sind sie unschlagbar lecker - als give away sind sie bei all meinen freunden sehr willlkommen
4
die angegebne menge ergibt 3 kleine gläschen

KOMMENTARE
Zwetschgen in Balsamico & Rotwein

   Paulibennyi
Probiere ich aus!!
Benutzerbild von mistress
   mistress
Das klingt aber gut 5* lg Gisela
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Sehr lecker, ich kenn es nur mit frischen Zwetschgen, ist eine tolle alternative 5*****
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker und tolle Fotos *****lg Barbara
Benutzerbild von ute44
   ute44
Das wird auch probiert. Lecker. 5* LG

Um das Rezept "Zwetschgen in Balsamico & Rotwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung