Biggi`s Zaubergewürz 2.0

Rezept: Biggi`s Zaubergewürz 2.0
Biggi`s Basic Gewürze = hat sich einfach so zusammengefunden (Resteverwertung)
4
Biggi`s Basic Gewürze = hat sich einfach so zusammengefunden (Resteverwertung)
4
269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Esslöffel
Zwiebelpulver
1 Esslöffel
Knoblauchpulver
1 Esslöffel
schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel
weißer Pfeffer
3 Esslöffel
Paprika
1 Esslöffel
Chilisamen
2 Esslöffel
Oregano
2 Esslöffel
getrocknete Petersilie
1 Esslöffel
getrockneter Thymian
1 Esslöffel
getrocktnetes Majoran
1 Esslöffel
getrockneter roter Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Biggi`s Zaubergewürz 2.0

ZUBEREITUNG
Biggi`s Zaubergewürz 2.0

1
Nehmen sie eine Schüssel und geben sie die Gewürze nacheinander dort hinein.
2
Verrühren sie alle Zutaten vollständig miteinander.
3
In einem Schraubgewürzglas oder luftdichten dunklen (wegen der Färbung) Plastikbehälter bestäuben sie den Boden mit Salz, füllen die Mischung hinein, verschliessen und schütteln nochmals gut durch. Aufbewahren kann man so eine Gewürzmischung bis zu einem Jahr. Sicherlich verliert diese ein wenig Aroma und Farbe durch ständiges öffnen- das tut dem Würzen vom Ergebnis jedoch nichts.
4
Sie können die Gewürzmischung natürlich auch Portionsweise in kleine Plastiktüten die sie verschweissen abfüllen. Ist ein nettes Mitbringsel für Gourmet Freunde.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Biggi`s Zaubergewürz 2.0

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Hallo Biggilein :) Hatte das Zusammenstellen der einzelnen Zutaten System, oder hast du da einfach alles was gerade an Gewürzresten da war zusammengewürfelt? GLG Uschi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Eben - hätte mich ja gewundert ;-) Danke, liebe Biggi!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
:):) huhu Uschi, du kennst mich doch- nix ohne System :) Der Ansatz der Mischung ist- keine Mediterrane Mischung zu machen- sondern eine ganz allround nutzbare etwas HOT angehauchte Würzung die einfach zusammen zu mischen ist. Bei mirsind es im Vorfeld teils selbsthergestellt Zutaten- aberrrrrrrrrr- diese Mischung kann jeder mit kaufbaren einezelnen Bestandteilen auch zusammenstellen. Ich hoffe ich konnte dir wie immer ♥ helfen. Danke für deine Aufmerksamkeit zum Gewürz. GLG dein Biggilein
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Wenn ich die Zutatenliste so durch gehe dann ist das genau das Richtige für mich. LG Ralf
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
cool wenn ich hier bei dir ins schwarze getroffen habe. Freue mich sehr.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
tolles Gewürz:-) ich müsste die Chilisamen weg lassen! Ansonsten klasse! LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ja die Schärfe könnte man weschlassen und dann einfach nach Gusto ergänzen. Dankeschön liebe Petra !!!!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Scharfe Geschichte, deine Gewürzmischung. Könnte ich mir gut vorstellen zum Würzen von Pizzasoße o.ä.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ja liebe Anne - eine HOT Mischung die sich wunderbar an die jeweile Basiszutat anpassen wird !!! GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Biggi`s Zaubergewürz 2.0" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung